adventure

Quick and to the Pointless

  Sie ist "cute". Jetzt bin ich doch etwas überrascht. Es ist Freitag Nachmittag und wir lächeln uns über die vielbefahrene Straße an. Überpünktlich steht sie bereits an der U-Bahn-Station bei mir um die Ecke. In unseren Chats kam sie mir etwas bockig und aufgesetzt gleichgültig vor. Das hatte mich nicht weiter beeindruckt. Seit letzter Woche ist… Weiterlesen Quick and to the Pointless

Advertisements
love lost

Der gerissene Faden

Das verdammte Schlafmittel wirkt nicht ausreichend. Mein Mund wird trocken und der erhöhte Blutdruck lässt meinen Schädel pochen. Die Schwere in meinem Körper, die nach Schlaf verlangt, kommt nicht an gegen die Bilder: Wie ihre sanften Augen zu mir aufsehen und sich ihr Kopf in meine Handfläche legt, ihr ganzer Körper wie fließend in Zuneigung… Weiterlesen Der gerissene Faden

Log

Batteries low or: A new lesson in misanthropy

Zwischendurch auch mal auseinanderfallen - mal zusammenbrechen: das wäre schön! Mein Fall ist in Zeitlupe, permanent, konstant, aber so langsam, dass es niemand mitbekommt. Damit es niemand mitbekommt. Für den Betrachter stehe ich still - und fest. Ihr dürft zusammenbrechen, dürft umfallen. An mir kannst du dich anlehnen. Meine Arme sind offen. Komm zu mir… Weiterlesen Batteries low or: A new lesson in misanthropy

love lost

Gedankenfetzen beim Loslassen

Es schmerzt manchmal noch immer. Dann, wenn ihre Fotos ungewollt vor mir erscheinen und ich eine Weile verharre und zurückdenke. Wenn ich lese, wie glücklich sie gerade ist und ich mich beim Neiden ertappe. Was hat er wohl zu bieten, im Gegensatz zu mir? Eine ganze Menge vermutlich, wenn man bedenkt, dass sie eine kleine… Weiterlesen Gedankenfetzen beim Loslassen

Archiv

Notizen aus der Dunkelheit

ursprünglich veröffentlicht am 26.01.2017 Die Vergangenheit ist bedeutungslos. Und man könnte sie hinter sich lassen, wenn sie nur nicht immer wiederkehren würde. Ich schlafe, ich wache auf - bin immer noch der selbe. Ich sterbe, ich lebe - mein Schatten holt mich ein. Die Erinnerungen sind so lebendig. Dann werden sie gelebte Erfahrung. Ich bin wieder… Weiterlesen Notizen aus der Dunkelheit