Nachdenkliches

Hinter dem Vorhang

(Teil einer Serie zur Einsamkeit) Wo wir so zerbrechlich sind, dass eine kleine Berührung bereits unsere ganze Existenz erschüttert. Wo wir uns tot stellen, um am unvermeidlichen Schmerz des Lebens nicht teilhaben zu müssen. Wo wir vergessen haben, wer wir sind und wo wir uns sicher wähnen, solange sich nichts rührt. Wo unsere Erstarrung das… Weiterlesen Hinter dem Vorhang

Advertisements
Nachdenkliches

Nahender Winter

(Teil einer Serie zur Einsamkeit) Was haben wir gelacht! So vieles haben wir zusammen erlebt, haben unsere Augen auf die selben Dinge gerichtet und darüber gesprochen, miteinander, Worte aus deinem Mund in mein Ohr; darüber was es in uns macht, das, was wir da sehen, und riechen und schmecken. Und dann hat das etwas mit… Weiterlesen Nahender Winter

Nachdenkliches

Megalomania

(Beginn einer Serie zur Einsamkeit) Ich sehe euch an Wie Wesen aus einer anderen Welt. Wer nur ist es, Wer trat später hier hinzu? Fremd seid ihr mir - Fremdling bin ich*. Ameisen gleich, An unsichtbaren Fäden, Vollzieht sich euer Bewusstloser Gang. Verirrt sich bei Zeiten - Arglos vielleicht und Ohne Sinn - Eines der… Weiterlesen Megalomania

Love

Azur

Die zarte Berührung einer verwandten Seele - keine räumliche Distanz bricht dieses Band. Kleine Erinnerungen genügen. Und dann höre ich ihre Stimme auf einmal wieder. Ihre sanfte Stimme. Dieses schöne Wesen, so weit weg. So allein in ihrem Innersten. Keiner vermag sie anzurühren. Mich rührt sie immer an - schon wieder bricht es aus mir… Weiterlesen Azur

Sentimentales

Tell me, beautiful abyss,…

Was ist nur mit dir geschehen? Narben sind dein kalter Panzer. Eisig flehend, stolze Schwäche, Stürz mich in dein Nirgendwo! Was ist es, das mich verleitet, Warum lieg ich wach in dir? Wer vermag es auszusprechen, Dich zu bannen, Heimatlose? Spindeldürr, doch mutig, zart, Streckst du deine leisen Fühler - Stirbst erneut und bleibst verkannt.… Weiterlesen Tell me, beautiful abyss,…

Vergangenes

Als ihre Schwäche die meine wurde

Ich war 18 Jahre alt, als ich einen der eindrücklichsten Momente meines Lebens hatte. Äußerste Verzweiflung, eine innere Kälte die den Körper abschaltet, Todessehnsucht, Gleichgültigkeit und rasende Wut - ich hatte bereits eine breite Palette negativer Gefühlslagen durchlebt. Niemals Hass. Hass ist mir noch heute fremd, zumindest wenn es darum geht, jemand Konkretes zu hassen.… Weiterlesen Als ihre Schwäche die meine wurde

love lost

Der gerissene Faden

Das verdammte Schlafmittel wirkt nicht ausreichend. Mein Mund wird trocken und der erhöhte Blutdruck lässt meinen Schädel pochen. Die Schwere in meinem Körper, die nach Schlaf verlangt, kommt nicht an gegen die Bilder: Wie ihre sanften Augen zu mir aufsehen und sich ihr Kopf in meine Handfläche legt, ihr ganzer Körper wie fließend in Zuneigung… Weiterlesen Der gerissene Faden

Nachdenkliches

All those good intentions

Es liegt in seiner Natur: Der traurige Clown zieht Freude aus dem Glück der Anderen. Er ist stets bemüht, es zu vermehren. Sein ganzes Wollen verdichtet sich im Lachen, dass er erzeugen kann, im Fortschritt seiner Liebsten, darin, dass ihr geplagtes Dasein eine gute Wendung nimmt. "Stets bemüht" -  der Tonfall eines Arbeitszeugnisses ist entlarvend.… Weiterlesen All those good intentions

Log

Batteries low or: A new lesson in misanthropy

Zwischendurch auch mal auseinanderfallen - mal zusammenbrechen: das wäre schön! Mein Fall ist in Zeitlupe, permanent, konstant, aber so langsam, dass es niemand mitbekommt. Damit es niemand mitbekommt. Für den Betrachter stehe ich still - und fest. Ihr dürft zusammenbrechen, dürft umfallen. An mir kannst du dich anlehnen. Meine Arme sind offen. Komm zu mir… Weiterlesen Batteries low or: A new lesson in misanthropy

Sentimentales

Dear C.,…

There is kindness in strangers to be found and a certain beauty lies in darkness. It's strength to dwell and still come out of plain sight and dive into that place where no one may disturb. Bound but unleashed, Lonely and troubled - Sheltered and seen. May colors and songs Return. I'm taking refuge now.… Weiterlesen Dear C.,…