adventure

On the Edge

Wir sehen uns in letzter Zeit wöchentlich. So auch gestern Abend, als ich sie zu Hause besuchte. Meine Woche war geprägt von Frust, Langeweile und ungestilltem sexuellem Hunger - ich hatte mich seit Tagen auf unser Treffen gefreut. Als ich eintreffe, ist der Kaffee bereits in Arbeit. Wir trinken ihn auf dem Balkon der Mitbewohnerin,… Weiterlesen On the Edge

adventure

Basel nachts um halb zwei…

Es ist mir ein wenig peinlich, nachdem ich so große Töne gespuckt hatte: Vor kurzem habe ich Tinder (mal) wieder installiert. Als wenig ernstzunehmender Zeitvertreib ist das ja ganz lustig. So... genug rationalisiert - ihr dürft jetzt mit dem Finger auf mich zeigen und lachen ;D Vor rund 10 Tagen gab es einen Match mit… Weiterlesen Basel nachts um halb zwei…

adventure

MissFiligran: Alone and Afraid

Diese Woche entwickelt sich zunehmend erschöpfend: Sonntag nach der Arbeit das erste Treffen mit MissFiligran und folglich den Montag halb verschlafen, Dienstag auf Mittwoch mit StillerEngel im Hotel verbracht, dann noch eine Stunde Zeit für ein Nickerchen gefunden, bevor ich wieder zur Arbeit musste. Während meiner Schicht trifft eine E-Mail von MissFiligran ein: Was ich… Weiterlesen MissFiligran: Alone and Afraid

adventure

Midnight Camping

Mein Verhältnis zu verheirateten Frauen ist inzwischen... sagen wir "angespannt". Viel zu oft haben sich besagte Damen bei mir in Unterhaltungen eine gute Portion Futter für ihr Ego geholt, sich in Chats heiß machen lassen, Fotos ausgetauscht, gemeinsam masturbiert und das anstehende Treffen bis ins Detail durchgeplant - und dann sind sie in den unendlichen… Weiterlesen Midnight Camping

adventure

Zwei Tage am Zürisee

Die freien Tage vor dem anstehenden Arbeitswochenende wollte ich eigentlich dafür nutzen, einige Dinge für den anstehenden Umzug nach Berlin vorzubereiten. Mittwoch oder Donnerstag wollte ich mit MissAzur in Basel beim Baden verbringen, aber sie hatte sich überraschend erkältet. Planänderung also: Ein Krankenbesuch bei ihr und ich würde noch etwas zu Essen mitbringen. Während wir… Weiterlesen Zwei Tage am Zürisee

adventure

The 38-Year-Old Virgin

Heute Abend hatte ich mein bisher seltsamstes Dating-Erlebnis. Vor etwa zwei Wochen wurde ich auf OkCupid von einer 38-jährigen Frau angesprochen - direkt mit der Frage "Wann treffen wir uns?". Da sie kein Profilfoto hatte, bekam sie darauf natürlich keine Zeit vorgeschlagen. Wir unterhielten uns ein wenig, doch sie weigerte sich partout, sich sichtbar zu… Weiterlesen The 38-Year-Old Virgin

adventure

StillerEngel: neueGrenzen – Teil 2

Ihr Gesicht läuft rot an. Die Augenlider fest zusammengepresst, ein erstickter Laut aus ihrem offenstehenden Mund: feurige Schmerzen in meinem Oberarm, während meine Finger in irrsinniger Frequenz in sie hineinjagen, auf ihren Kitzler klopfend, drei, zwei, eins - ich öffne den Sauerstoffhahn und verlangsame. Meine ganze Hand ist benetzt. Prüfe ihre Mimik: weggetreten, atmen, all… Weiterlesen StillerEngel: neueGrenzen – Teil 2

adventure

MissPolyMaso oder die Freude am Schmerz

Der letzte Donnerstag war wieder ein besonders verrückter Tag! Die Ereignisse überschlagen sich nun doch schon wieder und von Komplexitätsreduktion kann keine Rede sein. Am Abend vorher hat MissBuchhaltung (wieder) "Schluss gemacht", auf ihre so ganz eigene Art. Ich glaube, diesmal ist es endgültig - "auf dem Höhepunkt auseinandergehen" nannte sie das. Ich habe da… Weiterlesen MissPolyMaso oder die Freude am Schmerz

adventure

Tanzstunden mit MissNachsommer

Zwei Wochen später, Mitte April: MissNachsommer steckt immer noch im Frühling - so drückt sie das aus, als sie mir schreibt. Nach dem etwas enttäuschenden ersten Treffen bin ich ja skeptisch - andererseits: Ich lese da ein gewisses Drängen aus ihrer knappen Mail; soll ich? Sie wohnt ja auch nicht weit von mir - so… Weiterlesen Tanzstunden mit MissNachsommer

adventure

Tanz mit MissNachsommer

Kommt mir schon sehr bekannt vor: Ob der Altersunterschied nicht zu groß sei? Nö; muss man dann eben sehen - sie ist Ende Vierzig, "Künstlerin" (mehr verrät sie mir zunächst nicht), Französin, wirkt recht locker. Ihr Foto schickt sie mir per E-Mail, im Header steht ihr voller Name - also schlage ich sie mal nach… Weiterlesen Tanz mit MissNachsommer