adventure

Blind in die Wolfshöhle – Teil 2

Warnung: Der Beitrag enthält teils drastische sexuelle Handlungen, die auf manche verstörend wirken könnten.  In meinem Zimmer angekommen musste sie sich bis auf den Slip zu entkleiden. Ich glaube, sie hatte sich auf eine Art Verhörsituation eingestellt, nachdem ich ein vorangehendes Gespräch eingefordert hatte. Nach diversen Vorschlägen für ein Outfit, dass sie tragen könne, von Strapsen und Reizwäsche… Weiterlesen Blind in die Wolfshöhle – Teil 2

Advertisements
adventure

Blind in die Wolfshöhle – Teil 1

Es war bereits sehr warm geworden in meinem Zimmer. Rechtzeitig vor ihrem Eintreffen hatte ich die Heizung besonders hoch eingestellt - mit gutem Grund: Gleich würde sie weitgehend nackt hier neben mir sitzen - und dass sie friert, nein, das konnte ich schließlich nicht verantworten. In meiner Vorstellung hatte ich mir die bevorstehende Unterhaltung bereits… Weiterlesen Blind in die Wolfshöhle – Teil 1

Love

Erwachen der Bestie

Die Zunge wandert die Innenseite ihres Oberschenkels hinab. Das Fußgelenk ruht in meinem geschlossenen Griff, mit dem ich mir ihr Bein zurecht ziehe - so, wie ich es möchte, wo ich es will, wo es mir schmeckt. Erwartungsfrohes Schaudern, ihre zarten Füßchen spitz überstreckt, ein Heben des Beckens... dann Hohlkreuz. Meine Rechte fährt flüchtig von… Weiterlesen Erwachen der Bestie

adventure

Enter Sodom…

Mit einiger Verspätung nun der letzten Oktober angekündigte Beitrag: Samstagnacht: Momo und ich werfen uns in Schale. Als mein Haarschneider auf halber Strecke plötzlich kaputt geht und ich mit halb abrasiertem Schädel nackt und lachend im Bad stehe - sehr zum Amusement meines Mitbewohners - da beschließe ich, aus der Not eine Tugend zu machen… Weiterlesen Enter Sodom…

adventure

MissPolyMaso oder die Freude am Schmerz

Der letzte Donnerstag war wieder ein besonders verrückter Tag! Die Ereignisse überschlagen sich nun doch schon wieder und von Komplexitätsreduktion kann keine Rede sein. Am Abend vorher hat MissBuchhaltung (wieder) "Schluss gemacht", auf ihre so ganz eigene Art. Ich glaube, diesmal ist es endgültig - "auf dem Höhepunkt auseinandergehen" nannte sie das. Ich habe da… Weiterlesen MissPolyMaso oder die Freude am Schmerz

adventure

Die Einweihung – Besuch bei StillerEngel

Es ist Anfang Juni. Wir hatten uns zuletzt vor etwas über zwei Wochen gesehen und ich freue mich auf den nahenden Besuch. Inzwischen ist StillerEngel umgezogen: Sie wohnt jetzt in einer Wohngemeinschaft in ihrer Studienstadt und hat die Wohnung an diesem Freitagabend für sich allein. Der Sommer schlägt mit voller Gewalt zu: Hitze, 34 Grad!… Weiterlesen Die Einweihung – Besuch bei StillerEngel

adventure

FrenchFreak unleashed: Das zweite Treffen

  Es ist Anfang April: Wir stehen seit unserer ersten Begegnung in losem Kontakt, unterhalten uns ab und an über die Dinge, die wir beim nächsten Treffen anstellen wollen. Ihre Phantasie ist extrem am Aufblühen - oft ist es schwierig, sich bei der Arbeit zu konzentrieren, wenn gerade ihr neuester Einfall bei mir eintrifft. Verschiedene… Weiterlesen FrenchFreak unleashed: Das zweite Treffen

adventure

Mon merveilleux FrenchFreak – Teil 4

Als sie sich wieder rührt, verweilen wir noch ein wenig, während ich meine Hand sanft über ihren Körper streichen lasse und ihre Linien nachzeichne. Die Lust hat nie vollständig nachgelassen, doch jetzt drängt sie mit Gewalt zurück - ich würde ihr keine allzu lange Atempause gönnen... my turn 😈 In dem Moment, als ich mich… Weiterlesen Mon merveilleux FrenchFreak – Teil 4

adventure

Mon merveilleux FrenchFreak – Teil 3

Ihre Wohnung liegt im Erdgeschoss eines Altbaus: ein dunkles Loch, aber viel Platz, geschmackvolle schlichte Einrichtung. Sie hat sich offenbar vorbereitet: aufgeräumt, saubergemacht und jede Menge Wasser und Cola kaltgestellt - ich mag diese kleinen Details. Wir setzen uns auf ihre schwarze Couch, aber sie ist jetzt wieder so aufgeregt, dass sie aufspringt, mehr zu… Weiterlesen Mon merveilleux FrenchFreak – Teil 3