Vergangenes

Als ihre Schwäche die meine wurde

Ich war 18 Jahre alt, als ich einen der eindrücklichsten Momente meines Lebens hatte. Äußerste Verzweiflung, eine innere Kälte die den Körper abschaltet, Todessehnsucht, Gleichgültigkeit und rasende Wut - ich hatte bereits eine breite Palette negativer Gefühlslagen durchlebt. Niemals Hass. Hass ist mir noch heute fremd, zumindest wenn es darum geht, jemand Konkretes zu hassen.… Weiterlesen Als ihre Schwäche die meine wurde

Vergangenes

Ein Abschied

Es muss das Jahr 2004 gewesen sein, als ich mich endgültig verabschiedete: Meine Tagebücher, die ich in den letzten vier Jahren geschrieben hatte, all die Notizen, Gedankenfetzen, das pathetische Unglück, die Verzweiflung - ich packte alles in einen Stoffbeutel. Nun in Münster, meiner neuen Heimat, wo es mir so gut ging, wo mich das Leben… Weiterlesen Ein Abschied