Archiv

Logbuch 18.05.2016

ursprünglich veröffentlicht am 18.05.2016 18. Mai 2016 - Mittwoch: Nach weniger als vier Stunden Schlaf um 09:30h aufgewacht. Eine Stunde später aufgestanden. Kaffee und Zigaretten, Blogs, Nachrichten, Social Media. Glückliche Neuigkeiten von Azur. Ich freue mich sehr, weine ein wenig, weil es schön für sie ist. Erleichterung. Streiche später feierlich den Entwurf eines Notfallplans für… Weiterlesen Logbuch 18.05.2016

Advertisements
Archiv

Lange Nächte

ursprünglich veröffentlicht am 01.05.2017 Manchmal - manchmal weine ich vor dem Einschlafen. Meist bin ich dabei alleine - beim Einschlafen. Beim Erwachen auch, beim Kaffee, wenn ich zur Tür rausgehe und wenn ich zurückkehre. Ich kann das schon ganz gut. Also das In-Bewegung-bleiben. Etwa so, wie ich mir gut die Schuhe zu binden weiß: Eine… Weiterlesen Lange Nächte

Archiv

Notizen aus der Dunkelheit

ursprünglich veröffentlicht am 26.01.2017 Die Vergangenheit ist bedeutungslos. Und man könnte sie hinter sich lassen, wenn sie nur nicht immer wiederkehren würde. Ich schlafe, ich wache auf - bin immer noch der selbe. Ich sterbe, ich lebe - mein Schatten holt mich ein. Die Erinnerungen sind so lebendig. Dann werden sie gelebte Erfahrung. Ich bin wieder… Weiterlesen Notizen aus der Dunkelheit