Nachdenkliches

Menetekel

Am Späti um die Ecke spricht er mich an: Sein Haar ist fettig und ergraut, das Gesicht ein wenig schmutzig und der Bart ungepflegt. Ob ich vielleicht auch eine Zigarette für ihn erübrigen könne, fragt er, schüchtern fast. Er wirkt so vertraut, wie kann das sein? „Selbstverständlich.“ Ich ziehe mein Etui hervor, suche ihm eine… Weiterlesen Menetekel