reblogged

StillerEngel: Phantasie spontan umgesetzt

Am Dienstag Nachmittag erreichte mich ganz unvermittelt eine Nachricht des Maiglöckchens: Sie schilderte mir eine ihrer Phantasien und fragte mich, ob ich sie mit ihr umsetzen wolle. „Na selbstverständlich!“ – Wann ich denn Zeit hätte? Nach einem Blick in den Kalender: „Heute… oder eventuell Samstag.“ Die Zusage ließ nicht lange auf sich warten; fünf Stunden später würden wir in Basel aufeinandertreffen. Bis dahin hätte sie bereits ein Hotelzimmer gebucht und sich in Schale geworfen (was ihr auch ausgesprochen heiß gelungen ist!). In der Zwischenzeit konnte ich noch ein paar Einkäufe im Sex-Shop (und im Baumarkt 😀 ) erledigen… Anschließend reichte es zeitlich noch für eine kleine Mahlzeit am Rhein, wovon die Spatzen sicher wieder die Hälfte abbekamen 🙂

wpid-spatzen-am-rhein-01-28.07.15.jpg.jpeg

Dann brachte ich mich in Stimmung und der Wolf ging auf die Lauer…

Was dann folgte, schildert StillerEngel aktuell auf ihrem eigenen Blog:

Phantasien sind zum Umsetzen da. – http://wp.me/p6cmuk-1Y

Advertisements

1 thought on “StillerEngel: Phantasie spontan umgesetzt”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s